In der Datenbank von InKö (Integration/Inklusion Köln) sind über 100 000 Quellen zu Integration und Inklusion für eine differenzierte Literatursuche.

Lernen und Teilhabe in der Schule für Vielfalt entwickeln

Entwickelt von Tony Booth und Mel Ainscow wurde der Index of Inclusion 2003 von Andreas Hinz und Ines Boban übersetzt, für deutschsprachige Verhältnisse bearbeitet und herausgegeben. In der Absicht, Schulen zu unterstützenden und als anregende Orte des gemeinsamen Lernens zu gestalten, werden Hilfestellungen gegeben, eine Kultur des wertschätzenden Miteinanders zu entwickeln.

 

Monografien

AMRHEIN, Bettina (2016) (Hrsg.): Diagnostik im Kontext inklusiver Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

BIEWER, G:/BÖHM, E.T./SHÜTZ, S.(Hrsg.) (2015): Inklusive Pädaogik in der Sekundarstufe. Stuttgart: Kohlhammer

SIEDENBIEDEL, Catrin/THEURER, Caroline (Hrsg.)(2115): Grundlagen inklusiver Bildung. Teil 1 + Teil 2. Immenhausen: Prolog Verlag

SCHNELL, Irmtraud (Hrsg.)(2015): Herausforderung Inklusion. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

LUDER, R./KUNZ, A./MÜLLER BÖSCH, C. (2014): Inklusive Pädagogik und Didaktik. Publikationsstelle der PH Zürich

WOCKEN, Hans (2014): Im Haus der inklusiven Schule. Grundrisse - Räume - Fenster. Hamburg: Feldhaus

REICH, Kersten (2014): Inklusive Didaktik. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

KRÄMER-KILIC, Inge (Hrsg.)(2014): Gemeinsam besser unterrichten. Teamteaching im inklusiven Klassenzimmer. Mühlheim: Verlag an der Ruhr

FEYERER, Ewald/LANGER, Anke (Hrsg.) (2013): Umgang mit Vielfalt. Lehrbuch für Inklusive Bildung. Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule OÖ, Band 3. Linz: Trauner Verlag

FRIEDLI DEUTER, Beatrice (2013): Lernräume. Kinder lernen und lehren in heterogenen Gruppen. Bern: Haupt

WOCKEN, Hans (2013): Zum Haus der inklusiven Schule. Ansichten - Zugänge - Wege. Hamburg: Feldhaus

BRINEK, Gertrude (2013): Junge Menschen und ihre Rechte. Edition ausblick

FLIEGER, Petra/ PLANGGER, Sascha (Hrsg.)(2013): Aus der Nähe: Zum wissenschaftlichen und behindertenpolitischen Wirken von Volker Schönwiese. Verlag Ag Spak

HINTZ, Andreas/KRUSCHEL, Robert (2013): Praxishandbuch Zukunftsfeste. verlag selbstbestimmtes lernen

BURTSCHER, Reinhard/DITSCHEK, Eduard Jan/ACKERMANN, Karl-Ernst/KIL, Monika/KRONAUER, Martin (Hrsg.)(2013): Zugänge zu Inklusion: Erwachsenenbildung, Behindertenpädagogik und Soziologie im Dialog. Bielefeld:W. Bertelsmann Verlag

NEISSER, Barbara/GLATTFELD, Eva/LOTZ, Heidrun/RATZKI, Anne  (Hrsg.)(2012): Gemeinsam erfolgreich! Kooperation und Teamarbeit an Schulen. Köln: Carl Link

STÄHLING, Reinhard/WENDERS, Barbara (2012): „Das können wir nicht leisten“. Wie Grundschulen doch die Inklusion schaffen können. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren

BENKMANN, Rainer/CHILLA, Solveig/STAPF, Evelyn (Hrsg.) (2012): Inklusive Schule - Einblicke und Ausblicke. Immenhausen bei Kassel: Prolog-Verlag.

BREYER, Cornelius/ FOHRER, Günter/GOSCHLER, Walter/HEGER, Manuela/KIEßLING, Christina/RATZ, Christoph (Hrsg.)(2012): Sonderpädagogik und Inklusion. Oberhausen: athena-Verlag

MITTENDRIN e.V. (Hrsg.)(2012): Eine Schule für alle: Inklusion umsetzen in der Sekundarstufe. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr.

KOTTAK, Conrad Phillip/KOZAITIS, Kathryn A. (2012): On Being Different. Diversity& Multiculturalism in the North American Mainstream. Fourth Edition. New York: Mc Craw Hill.

REICH, Kersten (Hrsg.) (2012): Inklusion und Bildungsgerechtigkeit. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

HINZ, Andreas/KÖRNER, Ingrid/HIEHOFF, Ulrich (Hrsg.)(2012): Von der Integration zur Inklusion. Grundlagen - Perspektiven - Praxis. Marburg: Lebenshilfe.

HEIMLICH, Ulrich/KAHLERT, Joachim (Hrsg.)(2012): Inklusion in Schule und Unterricht. Wege zur Bildung für alle. Stuttgart: Kohlhammer.

STÄHLING, Reinhard (2011): "Du gehörst zu uns". Inklusive Grundschule. Ein Praxisbuch für den Umbau der Schule. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren

BUROW, Olaf-Axel (2011): Positive Pädagogik. Sieben Wege zur Lernfreude und Schulglück. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

LIENHARD-TUGGENER, Peter/ JOLLER-GRAF, Klaus/ MATTAUER SZADAY, Belinda (2011): Rezeptbuch schulische Integration. Auf dem Weg zu einer inklusiven Schule. Bern: Haupt Verlag

MONTAG STIFTUNG Jugend und Gesellschaft (Hrsg.) (2011): Inklusion vor Ort. Der kommunale Index – ein Praxishandbuch. Köln: Montag Stiftung.

LÜTJE-KLOSE, Birgit/LANGER, Marie-Therese/SERKE, Björn/URBAN, Melanie (Hrsg.)(2011): Inklusion in Bildungsinstitutionen. Eine Herausforderung an die Heil- und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

ECKHART, Michael/HAEBERLIN, Urs/LOZANO, Caroline Sahli/BLANC, Philippe (2011): Langzeitwirkungen der schulischen Integration. Eine empirische Studie zur Bedeutung von Integrationserfahrungen in der Schulzeit für die soziale und berufliche Situation im jungen Erwachsenenalter. Bern: Haupt Verlag.

VALLE, Jan W./ CONNOR, David J. (2011): Rethinking Disability. A Disablity Studies Approach to Inklusive Practices. New York: Mc Craw Hill.

WOCKEN, Hans (2011): Das Haus der inklusiven Schule Baustellen – Baupläne – Bausteine; Hamburg: Hamburger Buchwerkstatt.

METZINGER, Klaus/WEIGL, Erich (Hrsg.)(2011): Inklusion - eine Schule für alle. Berlin: Cornelsen Verlag

HINZ, Andreas/KÖRNER, Ingrid/NIEHOFF, Ulrich (2010): Auf dem Weg zur Schule für alle: Barrieren überwinden – inklusive Pädagogik entwickeln. 1. Auflage. Marburg: Lebenshilfe-Verlag.

BÖRNER, Simne/GLINK, Andrea/JÄPELT, Birgit/SANDERS, Dietke/SASSE, Ada (2009): Integration im vierten Jahrzehnt. Bad Heilbronn: Verlag Julius Klinhardt.

JERG, Jo/MERZ-ATALIK, Kerstin/THÜMMLER, Ramona/TIEMANN, Heike (Hrsg.)(2009): Perspektiven auf Entgrenzung. Bad Heilbrumm: Verlag Julius Klinkhardt.

BIEWER, Gottfried (2009): Grundlagen der Heilpädagogik und Inklusiven Pädagogik. Bad Heilbronn: Verlag Julius Klinkhardt.

BM:UKK (2009): Sonderpädagogik aus inklusiver Sicht. Studientexte zur Lehrer/innenausbildung, Lehrer/innenfort- und Lehrer/innenweiterbildung. Wien: Jugend & Volk .

EBERWEIN, Hans/KNAUER, Sabine (2009): Handbuch Integrationspädagogik. 7.Aufl. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

SCHÖLER, Jutta (2009): Alle sind verschieden: Auf dem Weg zur Inklusion in der Schule. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

FRAUNDORFER, Andrea (Hrsg.) (2008): Schulen, die es anders machen. Wien: Löcker.

KNAUER, Sabine (2008): Integration. Inklusive Konzepte für Schule und Unterricht. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

SCHUMANN, Brigitte (2007): "Ich schäme mich ja so!" Die Sonderschule für Lernbehinderte als "Schonraumfalle". Bad heibronn: Verlag Juius Klinkhardt.

KAHL, Heike/KNAUER, Sabine (2007): Bildungsschancen in der neuen Ganztagsschule. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

GRUBICH, Rainer (2007): Inklusive Pädagogik. Beiträge zu einem anderen Verständnis von Integration. Aspach-Wien-Meran: Edition Innsalz Verlags GmbH.

HURRELMANN, Klaus/ BRUNDEL, Heidrun (2007): Gewalt an Schulen. Pädagogische Antworten auf eine soziale Krise. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

DEDERICH, Markus/GREVING, Heinrich/MÜRNER, Christian/RÖDLER, Peter (2006): Inklusion statt Integration? Gießen: Psychosozial-Verlag.

PRENGEL, Annedore (2006): Pädagogik der Vielfalt. Verschiedenheit und Gleichberechtigung interkultureller, feministischer und integrativer Pädagogik. 3. Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

PREUSS-LAUSITZ, Ulf (2005): Verhaltensauffällige Kinder integrieren. Zur Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

STICHWEH, Rudolf (2005): Inklusion und Exklusion. Studien zur Gesellschaftstheorie. Bielefeld: transcript Verlag.

MILLER, Reinhold (2004): 99 Schritte zum professionellen Lehrer. Erfahrungen – Impulse – Empfehlungen. Seelze: Friedrich Verlag.

BOBAN, Ines/HINZ, Andreas (Hrsg.) (2003): Index für Inklusion. Lernen und Teilhabe in Schulen der Vielfalt entwickeln. Halle (Saale): Martin-Luther-Universität.

FEYERER, Ewald/PRAMMER, Wilfried (2003): Gemeinsamer Unterricht in der Sekundarstufe 1. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

LEDL, Viktor (2003): Kinder beobachten und fördern. Eine Handreichung zur gezielten Beobachtung von Kindern mit besonderen Lern- und Erziehungsbedürfnissen. Wien: Verlag Jugend und Volk.

BOOTH, Tony & AINSCOW, Mel (2002): The Index for Inclusion. Developing Learning and Participation in Schools. Bristol: Centre for Studies on Inclusive Education.

LIENHARDT-TUGGENER, Peter/OLLER-GRAF, Klaus/METTAUER SZADAY, Belinda (2001): Rezeptbuch schulische Inegration. Bern/Stuttgart/Wien: Haupt Velag.

KUNERT, Kristian/KNILL, Marcus (1999): Team und Kommunikation. Theorie und Praxis. Aaarau: Sauerländer

Buchbeiträge

PREUSS-LAUSITZ, Ulf (2010): Separation oder Inklusion. In: Berkemeyer, Nils u.a. (Hrsg.): Jahrbuch der Schulentwicklung Band 16. Daten, Beispiel und Perspektiven. Weinheim und München: Juventa, 155-181.

BOBAN, Ines (2009): Multiperspektivität – eine Qualität der inklusiven Schulen der Vielfalt. In: STRACHOTA, Andrea, BIEWER, Gottfried & DATLER, Wilfried (Hrsg.): Heilpädagogik: Pädagogik bei Vielfalt. Prävention, Interaktion, Rehabilitation. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 85-104.

BOBAN, Ines & HINZ, Andreas (2009): Inklusive Pädagogik zwischen allgemeinpädagogischer Verortung und sonderpädagogischer Vereinnahmung – Anmerkungen zur internationalen und zur deutschen Debatte. In: BÖRNER, Simone, GLINK, Andrea, JÄPELT, Birgit, SANDERS, Dietke & SASSE, Ada (Hrsg.): Integration im vierten Jahrzehnt. Bilanz und Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 220-228.

BRAUNSTEINER, Maria-Luise & GERMANY, Stefan (2009a): Evaluation eines Schulentwicklungs- und Netzwerkbildungsprozesses in Wiener Neudorf (Österreich) von der Integration zur Inklusion. In: Börner Simone, u.a. (Hg.): Integration im vierten Jahrzehnt. Bilanz und Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 13 – 16.

BRAUNSTEINER, Maria-Luise & GERMANY, Stefan (2009b): Wiener Neudorf – Baden und zurück? Einblicke in ein Schulentwicklungs- und Vernetzungsprojekt. In: JERG, Jo, MERZ-ATALIK, Kerstin, THÜMMLER, Ramona & TIEMANN Heike (Hrsg.): Perspektiven auf Entgrenzung – Erfahrungen und Entwicklungsprozesse im Kontext von Inklusion und Integration. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 149-156.

HINZ, Andreas (2009): Inclusive Education – inklusive Modelle in der Schnittstelle Schule und Beruf. In: VBS (Hrsg.): Teilhabe gestalten. XXXIV. Kongress des VBS, 14. – 18. Juli 2008 in Hannover. Würzburg: Edition Bentheim, 241-257.

BOBAN, Ines/HINZ, Andreas (2009): Breaking down Barriers for Learning and Participation – (Ganztags-) Schulentwicklung mit dem Index für Inklusion als Aufbau kreativer Felder. In: JERG, Jo, MERZ-ATALIK, Kerstin, THÜMMLER, Ramona & TIEMANN Heike (Hrsg.): Perspektiven auf Entgrenzung – Erfahrungen und Entwicklungsprozesse im Kontext von Inklusion und Integration. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 239-246.

PREUSS-LAUSITZ, Ulf (2009): Integrationsforschung. In: Eberwein, Hans /Knauer, Sabine (Hg.): Handbuch Integrationsforschung. 7. Aufl. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 458-470.

BOBAN, Ines & HINZ, Andreas (2008): Sonderpädagogische Förderung in der Allgemeinen Schule (Integration) und in Sonderschulen. In: ARNOLD, Karl-Heinz, GRAUMANN, Olga & RAKHKOCHKINE, Anatoli (Hrsg.): Handbuch Förderung. Grundlagen, Bereiche und Methoden der individuellen Förderung von Schülern. Weinheim/Basel: Beltz, 410-419.

BOBAN, Ines & HINZ, Andreas (2008): „The inclusive classroom“ – Didaktik im Spannungsfeld von Lernprozesssteuerung und Freiheitsberaubung. In: ZIEMEN, Kerstin (Hrsg.): Reflexive Didaktik - Annäherungen an eine Schule für alle. Oberhausen: Athena, 71-98.

HINZ, Andreas (2008): Gemeinsamer Unterricht. In: EBERWEIN, Hans/MAND, Johannes (Hrsg.): Integration konkret. Begründung, didaktische Konzepte, inklusive Praxis. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 197-211.

HINZ, Andreas (2008): Inklusion – historische Entwicklungslinien und internationale Kontexte. In: HINZ, Andreas, KÖRNER, Ingrid & NIEHOFF, Ulrich (Hrsg.): Von der Integration zur Inklusion. Grundlagen – Perspektiven – Praxis. Marburg: Lebenshilfe, 33-52

BRAUNSTEINER, Maria-Luise (2007): Von der Integration zur Inklusion. Reflexionen über die Begleitforschungsstudie eines Schulentwicklungs- und Netzwerkbildungsprojekts. In: RAUSCHER, Erwin (Hg.): Pädagogik für Niederösterreich. Festschrift zur Gründung der PH NÖ. Baden, 161-169.

HINZ, Andreas (2006): Integrativer Unterricht. In: WÜLLENWEBER, Ernst, THEUNISSEN, Georg & MÜHL, Heinz (Hrsg.): Handbuch Pädagogik bei geistiger Behinderung. Stuttgart: Kohlhammer, 341-349.

BOBAN, Ines/HINZ, Andreas (2004): Qualitätsentwicklung des gemeinsamen Unterrichts durch den „Index für Inklusion“. In: FEYERER, Ewald/PRAMMER, Wilfried(Hrsg.) Qual-I-tät und Integration. Beiträge zum 8. Praktikerforum. Linz: Universitätsverlag Rudolf Trauner.

BOBAN, Ines & HINZ, Andreas (2004): Veränderungen unseres Denkens über den Gemeinsamen Unterricht – eine persönliche Entwicklungsgeschichte. In: BOBAN, Ines & HINZ, Andreas (Hrsg.): Gemeinsamer Unterricht im Dialog. Vorstellungen nach 25 Jahren Integrationsentwicklung. Weinheim und Basel: Beltz, 235-248.

SEHRBROCK, Peter (2004): Pädagogik der Passung oder Offenes Lernen als Grundlage einer inklusiven Pädagogik. In: FEYERER, Ewald; PRAMMER, Wilfried (Hrsg.): Qual-I-tät und Integration. Beiträge zum 8. PraktikerInnenforum. Schriften der Pädagogischen Akademie des Bundes in Oberösterreich, Band 16. Linz: Universitätsverlag Rudolf Trauner.

Zeitschriftenartikel

HINZ, Andreas (2010): Inklusion als Schulentwicklungskonzept: der Index für Inklusion als Orientierungshilfe. In: Lernchancen/Seelze Nr.78 S. 10-14.

HINZ, Andreas (2009): Inklusive Pädagogik in der Schule – veränderter Orientierungsrahmen für die schulische Sonderpädagogik!? Oder doch deren Ende?? Zeitschrift für Heilpädagogik 60, 171-179

BOBAN, Ines/HINZ, Andreas (2009): Inklusive Werte in allen Lebensbereichen realisieren. Gemeinsam leben 17, 92-99.

BOBAN, Ines/HINZ, Andreas (2009): Segregation? Integration? Inklusion? Von elementaren Unterstützungsbedürfnissen und dem Abbau von Barrieren. Zur Orientierung, H.1, 27-31.

HINZ, Andreas (2009): Viele Startpunkte – ein Ziel. Schulentwicklung mit dem Index für Inklusion. Die Grundschule, H. 6, 42-44.

HINZ, Andreas (2008): Keinen ausschließen – Inklusion und Kinder, denen besonderer Förderbedarf zugeschrieben wird. Lehren und Lernen 34, H. 10, 20-24.

HINZ, Andreas (2007): Inklusive Qualität von Schule. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und Nachbargebiete (VHN) 76, 10-21.

Online-Artikel

REIMANN, Lisa: Mythen und Fakten zum Thema Inklusion: http://inklusionsfakten.de/

BRAUNSTEINER Maria-Luise; MARIANO-LAPIDUS Susan (2013): A Perspective of Inclusion: Challenges for the Future. In: Global Education Review Vol 1, No 1 (2014)

Praxisbücher "Diversity im Klassenzimmer"

PAULSEN, Doris (2011): „Lass uns in die Schule gehen“. Erfahrungsbericht: Integration in der Regelschule. Berlin: Copy House.

KLIPPERT, Heinz (2008): Grundschule: Methodenlernen in der Grundschule / Kommunikations-Training Teamentwicklung im Klassenraum. Weinheim und Basel: Beltz Verlag

VON DIJK, Lutz/VAN DRIEL, Barry (Hrsg.) (2008): „Sexuelle Vielfalt lernen: Schulen ohne Homophobie“. Berlin: Querverlag

PORTMANN, Rosemarie (2007): Brutal daneben. Ratgeber Gewaltprävention für Schule und Jugendarbeit. Wiesbaden: Universum Verlag GmbH

KLIPPERT, Heinz (2007): Sekundarstufe: Methoden-Training / Eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen/Kommunikations-Training/Teamentwicklung im Klassenraum. Weinheim und Basel: Beltz Verlag

FINGER, Getraud/ SIMON-WUNDT, Traudel (2002): Was auffällige Kinder uns sagen wollen. Verhaltensstörungen neu deuten. Stuttgart: Klett-Cotta-Verlag

MITSCHKA, Ruth (2001): Die Klasse als Team. Ein Wegweiser zum Sozialen Lernen in der Sekundarstufe. Linz: Veritas-Verlag

HAUMERSEN, Petra/LIEBE, Frank: Multikulti: Konflikte konstruktiv. Trainingsbuch für Mediation in der interkulturellen Arbeit. Mülheim: Verlag an der Ruhr

Sonderpädagogik

SMITH, Deborah Deutsch / TYLER, Naomi Chowdhuri (2010): Introduction to Special Education. Making a Difference. New Jersey, Ohio: Merill/Pearson.

SALVIA, John/ Ysseldyke, JAMES E./BOLT, Sara (2010, 2013): Assessment in Special and inclusive Education. 12th Edition. United States: Wadsworth Cengage Learning.

HOGENBOOM, Marga (2006): Menschen mit geistiger Behinderung besser verstehen. München: Ernst Reinhardt Verlag

You Tube Vorträge

Hans Wocken:

Dallinger-Symposium 2014

https://www.youtube.com/watch?v=i4kfdAgzJDo

Eine inklusive Schule ist ein Haus der Vielfalt! Jedes Kind ist besonders.

http://www.youtube.com/watch?v=0NHQ1ECw00M

Wie alle Kinder vom gemeinsamen Lernen profirieren können INKLUSION

http://www.youtube.com/watch?v=_z2yMsxidBY&feature=related

INKLUSION! Die Rechtfertigung von Sonderschulen?

www.youtube.com/watch http://www.youtube.com/watch?v=fuLwsuSR-Is&feature=related

Toronto Districe Schoolboard:

Equity and Inclusive Education

https://m.youtube.com/watch?v=PoGPX680ghc

Sammelbände

PARTNER